Aktion Wintersonne 2021/22

Wussten Sie, dass wir 80 Prozent der Energie im Haushalt für Wärme verbrauchen? Genau deshalb ist ökologisches Heizen so wichtig fürs Klima. Mit der Aktion Wintersonne wollen wir Ihnen den Umstieg auf eine nachhaltige Heizanlage so einfach wie möglich machen: Für kurze Zeit erhalten Sie von uns zusätzlich zur staatlichen Förderung einen Umweltbonus von bis zu 6.000 € obendrauf!*

Nehmen Sie Klimaschutz selbst in die Hand. Mit Paradigma haben Sie alle Möglichkeiten, von einzelnen Solarkollektoren bis hin zu Komplett-Paketen mit Solaranlage, Holz- oder Gasheizung und Speicher. So finden Sie garantiert eine Lösung, die genau zu Ihnen passt.

  • Bestellen Sie Ihre Paradigma-Heizungsanlage vom 1.12.21 bis zum 31.3.22.

Unsere Paradigma-Kollektoren sind die ertragreichsten am Markt1. Und weil wir von der Qualität überzeugt sind, belohnen den Kauf einer Paradigma-Solaranlage mit einem Umweltbonus zusätzlich zur staatlichen Förderung der BAFA oder KfW.

SCHRITT 1:  PERSÖNLICHE BERATUNG

Finden Sie über unsere praktische Handwerkersuche ganz einfach einen Paradigma-Partner in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

SCHRITT 2:  SOLARWÄRME

Erwerben Sie die Vakuumröhren-Kollektoren2 STAR oder AQUA PLASMA mit dem Umweltbonus.

SCHRITT 3:  HEIZUNGSERNEUERUNG

Unser Tipp: zusätzliche Förderung sichern
Entscheiden Sie sich zusätzlich für einen Paradigma-Wärmeerzeuger, einen Speicher, eine Kompaktzentrale oder Frischwasserstation und erhalten Sie auch dafür einen Umweltbonus. Das lohnt sich für Sie und für das Klima!

Warum Paradigma?



    Wir engagieren uns seit über 30 Jahren für nachhaltiges Heizen. Unsere Sonnenkollektoren überzeugen durch innovative Technologie und maximale Leistung: Der AQUA PLASMA von Paradigma ist der Vakuumröhren-Kollektor mit dem höchsten Wärmeertrag am Markt.

    Unser patentiertes AquaSolar System nutzt dabei Wasser statt Frostschutzmittel als Wärmeträger. Für mehr Effizienz, Langlebigkeit und Umweltschutz.

    Förderbeispiel im Einfamilienhaus

    Austausch einer alten Öl -/ Gas-Anlage durch:

    • Vakuum-Röhrenkollektoren 3 x AQUA PLASMA 19 / 50
    • Pelletsheizung PELEO OPTIMA 14 kW mit Brennwerttechnik
    • Frischwasser-Pufferspeicher Aqua EXPRESSO III 1000
    • Wärmezentrale ENERGY VARIO


    Förderung 2021 beachten!
    Maximale staatliche Förderung (BAFA)
    35 % für erneuerbare Energien Hybridheizung (EE-Hybrid)4 21.000,00 €
    + 10 % Öl-Austauschprämie 6.000,00 €
    + 5 % iSFP-Bonus5 3.000,00 €
    = 30.000,00 €

    Wintersonne-Umweltbonus
    + Kollektor (331,20 € x 3) 993,60 €
    + Pellets mit Brennwert 500,00 €
    + Speicher 200,00 €
    + Wärmezentrale 200,00 €
    = 1.893,60 €
    Mögliche Gesamtförderung = 31.893,60 €
    1Förderung bis zu 68 m²
    2Kombination einer Biomasse-, Wärmepumpen- und / oder Solarthermieanlage
    3Prozentuale Fördersumme aus der Gesamtinvestition inkl. Handwerkerkosten und MwSt. max. 60.000 € pro Wohneinheit. Stand: 1.10.2021, bafa.de oder kfw.de
    4Kombination einer Solarthermieanlage, Biomasseund/ oder Wärmepumpenanlage
    5Bonus bei Umsetzung einer Sanierungsmaßnahme als Teil eines im Förderprogramm „Bundesförderung für Energieberatung für Wohngebäude“ geförderten individuellen Sanierungsfahrplanes (iSFP).

    Keine CO2-Steuer



    Wussten Sie schon?

    Paradigma Solar- und Pelletsheizungen sind von der CO2-Steuer – bezogen auf den Brennstoff – befreit. Im Gegensatz zu Gas, Flüssiggas und Öl, hier gibt es satte Zusatzkosten für Verbraucher.



    Fachhandwerker finden