Handwerker suche
Fachbetriebe in Ihrer Region

Paradigma arbeitet mit 900 ausgewählten Fachbetrieben für Heizungen und Solar zusammen. Finden Sie Ihren kompetenten Paradigma Partner vor Ort.

BAFA Fördermittel

Solarthermie (Basis-, Innovations- und Zusatzförderung)

Solarkollektoranlagen für Raumwärme bzw. Trinkwasser
AnwendungFläche
brutto*1
FörderungZusatzförderungen*4
kombinierbar
nur Warmwasser-
Bereitung*2
Basisförderung3-10m2 500 € - Kombinationsbonus
+ 500 € für gleichzeitige Installation der Solaranlage mit Biomassekessel, Wärmepumpe, Wärmenetzanschluss, Brennwertkessel

Gebäudeeffizienzbonus:*6
+ 50 % der Basis- bzw. Innovationsförderung

Optimierungsmaßnahmen: *7 a) mit Errichtung der Solaranlage
10 % der Netto-
investitionskosten

b) nachträglich nach 3 - 7Jahren 100 € bis 200 €
11 - 40 m2 50 €/m2 -
Innovations-
förderung *3
20-100 m2 100 €/m2 75 €/m2
oder 45 ct pro kWh/m2
Raumwärme- bzw. Kombianlagen, Kälteerzeugung, Wärmenetz-
einspeisung
Basisförderung *5 bis 14 m2 2.000 € -
15 - 40 m2 140 €/m2 -
Innovations-
förderung *3
20 - 100 m2 200 €/m2 150 €/m2
oder 45 ct pro kWh/m2
Erweiterung von Solaranlagen um 4 - 40 m2 50 €/m2
NEU! APEE-Bonus: plus 20 % auf alles zzgl. 600 € bei Austausch eines Gas-/Öl-Kessels ohne Brennwertnutzung, der nicht unter die Sanierungspflicht nach EnEV § 10 fällt.Voraussetzung: Optimierung des gesamten Heizsystems. Förderung der Optimierungsmaßnahmen nach MAP entfällt bei Nutzung APEE-Bonus.

BAFA Fördermittel für Holz- und Pelletsheizungen

Förderübersicht Biomasse (Basis-, Innovations- und Zusatzförderung); Bestand meint den Gebäudebestand

BAFA-Fördermittel für Holz- und Pelletsheizungen (Biomassekessel)
Anwendung Basisförderung
Bestand
Innovationsförderung*1
       Brennwert        Partikelfilter
Zusatzförderungen*2
kombinierbar
BestandNeubau BestandNeubau
Pelletofen mit Wassertasche 5 - 100 kW 80 € / kW
mind. 2.000 €
- - 3.000 € 2.000 € Kombinationsbonus
+ 500 € für gleichzeitige Installation mit Solar, Wärmepumpe, Wärmenetzanschluss
Gebäudeeffizienzbonus:*3
+ 50 % der Basis- bzw. Innovationsförderung
Optimierungsmaßnahmen: *5
a) mit Errichtung der Heizanlage 10 % der Nettoinvestitionskosten

b) nachträglich nach 3 bis 7 Jahren 100 € bis 200 €
Pelletskessel 5 - 100 kW 80 € / kW
mind. 3.000 €
4.500 € 3.000 € 4.500 € 3.000 €
Pelletskessel mit Pufferspeicher 5 - 100 kW 80 € / kW
mind. 3.500 €
5.250 € 3.500 € 5.250 € 3.500 €
Hackschnitzelkessel mit Pufferspeicher*4 3.500 € 5.250 € 3.500 € 5.250 € 3.500 €
Scheitholzvergaserkessel mit Pufferspeicher *4 2.000 € 5.250 € 5.250 € 3.000 € 2.000 €
NEU! APEE-Bonus: plus 20 % auf alles zzgl. 600 € bei Austausch eines Gas-/Öl-Kessels ohne Brennwertnutzung, der nicht unter die Sanierungspflicht nach EnEV § 10 fällt. Voraussetzung: Optimierung des gesamten Heizsystems. Die Bafa-Förderung der Optimierungsmaßnahmen nach MAP entfällt bei Nutzung APEE-Bonus.