Heizungsbauer suchen

Solartechnik Stendal

Solartechnik in der Region Stendal:

Erfahrungen von Käufern

Das sagen die Kunden über die Erfahrungen mit thermischen Solaranlagen, Kaminöfen und Heizungen.

Timo Novak

"Als die alte Ölheizung das Zeitliche gesegnet hat stiegen wir um auf eine Pelletsheizung Pelletti. Den Kellerraum mit dem alten Öltank konnten wir in Eigenregie unter Anleitung unseres Heizungsbauers zu einem neuen Pelletlager umbauen. Der übrigens gut riechende Brennstoff wird wie bisher mit einem Tanklastzug geliefert und per Schlauch und Druckluft in das Lager eingeblasen. Die Heizung des Solar-Herstellers Paradigma holt sich die Pellets anschließend je nach Bedarf vollautomatisch.,,

Rolf R.

"Das Heizen mit Holz und Pellets liegt wieder im Trend, auch da es vergleichsweise umweltfreundlich ist. Denn Biomasse ist gespeicherte Solarenergie. Pflanzen binden bei der Photosynthese Kohlenstoff-Dioxid aus der Luft und brauchen Sonnenlicht zum Wachsen. Würde man das Holz im Wald von Ingolstadt einfach verrotten lassen, würde das CO2 einfach wieder freigesetzt. Pellets werden aus Abfällen der Säge- und Möbelindustrie gewonnen und in eine handliche Form gepresst um anschließend in einer Pelletsheizung verbrannt zu werden, die auch wunderbar mit der Solartechnik harmoniert.,,

Heizungsbauer und Solar-Fachbetriebe abseits von Stendal:

Finden Sie einfach regionale Handwerksbetriebe, Infoveranstaltungen, Aktionen und Messen in Ihrer Umgebung. Andere Besucher auf diesem Handwerksverzeichnis interessierten sich auch für Fachbetriebe in den folgenden Orten:

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden