SonnenEnergieHaus
Maximale Unabhängigkeit für Neubau und Bestand


Handwerker für Solarhäuser finden und kontaktieren

Es ist ein ganzheitliches und nachhaltiges Konzept zur Energieversorgung. Das SonnenEnergieHaus (SEH) vereint auf elegante Art und Weise die Vorteile der Solarthermie und Photovoltaik. Egal ob Neubau oder Modernisierung im Bestandsgebäude: werden Sie als Hausbesitzer mit Solaranlagen zum eigenen Wärme- und Stromversorger und stärken Ihre Unabhängigkeit angesichts einer ungewissen Energiepreis-Entwicklung bei fossilen Brennstoffen und dem Strommarkt. Der Charme des SonnenEnergieHaus-Konzepts liegt in dem auffällig geringen Platzbedarf. So benötigt diese Lösung keinen Heizungskeller, sondern lediglich einen

rund vier Quadratmeter großen Technikraum. Mit einem überschaubaren Bedarf an diesen Komponenten erhalten Sie ein vollwertiges Energiesystem und werden unabhängig! Im Neubau reicht neben der Solarheizung und Pufferspeicher meist ein einfacher Kaminofen für die Bereitstellung der restlichen Wärme in den kalten Wintermonaten, wenn die Sonne nur wenige Stunden am Tag scheint. Bei der energetischen Sanierung eines älteren Gebäudes findet eine Pelletsheizung oder Gastherme mit Brennwerttechnik als zentrale Wärmequelle neben den Solaranlagen für Wärme und Sonnenstrom Verwendung.

Das SEH-Konzept


Das SEH-Konzept

Umbau zum SonnenEnergieHaus


Hier sehen Sie den schrittweisen Umbau eines ca. 25 Jahre alten Hauses im Nordschwarzwald. Zunächst installierten die Eigentümer eine Paradigma Solaranlage mit zwei Solarkollektoren für die Warmwasser-Bereitung und solare Heizungsunterstützung. Später folgten noch Photovoltaik-Module auf die Dachfläche zur Solarstromerzeugung und Steigerung der energetischen Unabhängigkeit.

SEH Logo

  1. Auf Wunsch maximale solare Deckung: Nie wieder Geld für Strom, Gas und Öl ausgeben.
  2. Unabhängigkeit von Energiepreis-Steigerungen und der Lage auf den Energiemärkten.
  3. Erfüllt bereits die verschärften Richtlinien zur Gesamt-Energieeffizienz von Gebäuden ab 2021.