Hydraulikzentrale VARIO TOWER

Modulare Systemhydraulik für Heizungsanlagen mit Solar

Die Systemhydraulik VARIO TOWER von Paradigma ist für die schnelle Anbindung einer Solaranlage, der Systemregelung SystaComfort II und in Verbindung mit dem Speicher PS2Plus optimiert. Der VARIO TOWER wurde für Anlagen mit einem oder zwei gemischten Heizkreisen und dem Speicher PS2Plus 800 oder PS2Plus 1000 konzipiertt. Das bereits integrierte Umlenkventil dient der besseren Brennwertnutzung bei Gasbrennwertgeräten oder in Verbindung mit einer Pellet-Brennwertheizung wie dem PELEO OPTIMA. Die kompakte Systemhydraulik verfügt über bereits ab Werk vorverdrahtete Heizkreisstationen, bestehend aus Mischer-Einheiten, Pumpen, Vorlauf-Fühler sowie integrierter Solarstation STAqua II. Die modular-aufgebaute Systemhydraulik wird fertig für den direkten Einsatz verschickt und wird ab Werk elektrisch geprüft. 

VARIO TOWER und PELEO OPTIMA A++ ERP Label
Kombinieren Sie den VARIO TOWER optional mit dem PELEO OPTIMA und sparen Sie bis zu 15 % Heizkosten durch die revolutionäre Pellets-Brennwerttechnik

Heizungsbauer suchen

Aufbau der Hydraulikzentrale

Aufbau der Hydraulikzentrale
Solarstation STAQUA II bereits integriert

STAqua II

Die einzigartige Solarstation STAqua II er möglicht hohe Solarerträge bei minimalem Energieeinsatz. Sie überzeugt mit modernster Messtechnik und sorgt damit für eine hohe Anlagensicherheit und exakte Ertragsberechnung.

 

 

Pufferspeicher PS2Plus

PS2Plus

Der Frischwasserspeicher PS2Plus FST ist für die Kombination unterschiedlicher Wärmeerzeuger und Verbraucher einsetzbar. Für die Trinkwarmwasserbereitung kann optional die Frischwasserstation FST-25 direkt am Speicher montiert werden. Der PS2Plus Pufferspeicher ist zudem mit dem VARIO TOWER in 800 oder 1000 Litern kombinierbar.

Perfekt kombinierbar VARIO TOWER und ENERGY VARIO

Die Kompaktheizzentrale ENERGY VARIO und die Hydraulikzentrale VARIO TOWER sind für eine schnelle Anbindung einzelner Komponenten in Ein- und Zweifamilienhäusern optimiert. So lassen sich Solaranlage mit Solarstation, Systemregelung und ein Frischwasserspeicher schnell und einfach verbinden. Beim ENERGY VARIO ist optional ein Gasbrennwertgerät ModuGas integriert. Der VARIO TOWER wird ohne Heizgerät ausgeliefert.

Beide Zentralen werden steckerfertig in einem Gestell geliefert und können so einfach und schnell per Plug & Play am Frischwasserspeicher montiert werden.

Durch die modulare Ausbaufähigkeit beider Produkte können nicht nur bereits vorhandene Elemente, sondern auch zukünftige Erweiterungen eingebunden werden.

VARIO TOWER und ENERGY VARIO
VARIO TOWER (links) und ENERGY VARIO (rechts), je mit optionalem Speicher

Die zwei Allrounder von Paradigma VARIO TOWER und ENERGY VARIO

Kombinationsmöglichkeiten der Hydraulikzentrale und Kompaktheizzentrale
Kombinationsmöglichkeiten der Hydraulikzentrale VARIO TOWER und Kompaktheizzentrale ENERGY VARIO

Haben Sie noch Fragen?

Mobil steuerbar

Im heimischen Netzwerk lässt sich ENERGY VARIO und VARIO TOWER bequem über Smartphone oder Tablet (Android und iOS) mit der S-TOUCH App bedienen. Sie wollen Ihre Anlage auch von unterwegs steuern und überwachen? Das geht mit dem verschlüsselten Web-Portal SystaWeb über einen Browser Ihrer Wahl. So behalten Sie immer den Überblick über Ihr Heizungssystem und können gegebenenfalls auch außerhalb der eigenen vier Wände nachregeln.

Steuerung der Heizungsanlage per App und Rechner
Steuerung der Heizungsanlage per App und Rechner