Aqua Expresso HF Spitzentechnologie für Wärmepumpen

Der Aqua EXPRESSO HF Kombispeicher eignet sich für größere Nachheizvolumenströme bei Wärmepumpen und Heizkesseln in Kombination mit regenerativen Energiequellen. Das unterscheidet ihn zum Modell Aqua EXPRESSO III aus dem Hause Paradigma. Aber auch hird dank der angeschlossenen Frischwasserstation  immer auf Abruf hygienisches Trinkwasser bereitet. Durch eine geschichtete Speicherung der Wärme  kann diese optimal für die Heizung und die Trinkwassererwärmung des Hauses genutzt werden.

Wärmepumpenspeicher Aqua Expresso HF

Der optimierte Frischwasserspeicher

Der Aqua EXPRESSO HF wurde hinsichtlich einer cleveren Anordnung der Anschluss-Stutzen bei gleichzeitiger Minimierung von Wärmeverlusten optimiert und überzeugt durch eine stabile Aufrechterhaltung der Temperaturschichtung. So wird eine optimale Nutzung der eingebrachten Wärme gewährleistet.

Der Frischwasserspeicher ist ein Heizungspufferspeicher mit einer integrierten Frischwasserstation zur Trinkwarmwasserbereitung, die einen hohen Warmwasserkomfort ermöglicht.

Der Aqua EXPRESSO HF Frischwasser-Pufferspeicher eignet sich für Wärmeerzeuger mit geringem Temperaturhub und hohen Volumenströmen sowie für Wärmepumpen und größere Heizkessel, die für das Aufheizen des Warmwasser- und Heizungsbereichs sorgen. Eine innovative Schichteinrichtung im Speicher wirkt der Vermischung von wärmeren und kälteren Bereichen entgegen.

Er lässt sich ideal mit regenerativen Energiequellen von Paradigma einsetzen. Ob Gasbrennwertkessel, thermische Solaranlage, Pelletsheizung oder Kaminofen − die gespeicherte Energie kann immer zur Warmwasserbereitung und zum Beheizen der Räume genutzt werden.



Funktionsprinzip des Aqua Expresso HF



  • Hoher Trinkwarmwasserkomfort bis 35 l / min
  • Rücklaufumschaltung mittels 3-Wege-Umlenkventil-Set für Wärmeerzeuger mit geringem Temperaturhub und hohen Volumenströmen
  • Geeignet für Volumenströme bis 2.500 l / h
  • Kombinierbar mit Wärmepumpen bis 15 kW
  • Kombinierbar mit Heizkesseln bis 65 kW
  • Hervorragendes Wärme-Schichtungsverhalten
  • Ideal für die Kombination mit einem AquaSolar System als Solarheizung
  • Solarstation STAqua II direkt am Speicher montierbar
  • Speichervolumen 805 l

Durch die Anwendung einer Rücklauf­um­schaltung mittels 3-Wege- Umlenk­ventil können auch Wärme­erzeuger mit geringem Temperatur­hub und hohen Volumen­strömen bis 2.500 l / h zum Auf­heizen des Warm­wasser- und Heizungsbereichs eingesetzt werden. Das 3-Wege-Umlenk­ventil wechselt automatisch zwischen dem Rücklauf für die Warm­wasser­bereitung im oberen Speicher­bereich und dem Rücklauf der Heizung im unteren Speicher­teil. Somit ist der Aqua Expresso HF prä­destiniert für Wärmepumpen.

 

AquaSolar Betrieb – Entlastung der Wärmepumpe

Die Jahresarbeitszahl (JAZ) der Wärme­pumpe erhöht sich durch den Einsatz eines AquaSolar-Systems von Paradigma merklich. Die Solaranlage arbeitet dabei wie ein zweiter Heiz­kessel auf dem Dach. Sie speist kostenlose Solar­wärme in den Aqua EXPRESSO HF ein und entlastet somit sowohl die Wärmepumpe als auch den Geldbeutel.

Haben Sie noch Fragen?